DruckenExportiere ICS

Grundlagen der Anlagen- und Steuerungstechnik - Basisseminar

Veranstaltung

Grundlagen der Anlagen- und Steuerungstechnik - Basisseminar
Titel:
Grundlagen der Anlagen- und Steuerungstechnik - Basisseminar
Wann:
24. September 2019 (Di) - 27. September 2019 (Fr)
Wo:
Arnsberg (Firnrohr Automation) - Arnsberg, Nordrhein-Westfalen
Kategorie:
Pneumatik
Preis:
1.075,-
Autor
Klaus Imbach

Beschreibung

Der Lehrgang ist für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geeignet, die mit dem Betrieb und der Instandhaltung von technisch multiplen Anlagen betraut sind. Technologieübergreifend soll an praktischen Beispielen die logische Vorgehensweise bei der Analyse von technischen Problemen aufgezeigt werden.
Nicht die Sachkenntnis in den einzelnen Fachbereichen steht hier dominant im Vordergrund, sondern die systematische Vorgehensweise bei der Analyse.
 
Als technologische Basis für den Lehrgang werden die Fachbereiche Elektrik, Hydraulik, Pneumatik, BUS-Systeme und SPS benutzt.
 
Beginnend mit der optischen Begutachtung der Problemstellung unter Einbeziehung der Nutzung der Visualisierung müssen die Teams eine stichpunktartige Beschreibung der Situation, mit den signifikanten Merkmalen und Informationen erstellen. Diese Beschreibung wird durch die Trainer moderiert, verglichen und präzisiert. Fachliche Defizite werden in kurzen Erläuterungen durch die Trainer aufgearbeitet.
 
In einem Vordruck werden Schritte der Analyse benannt und nach der anschließenden praktischen Überprüfung das Ergebnis dokumentiert. Diese Vorgehensweise wird bis zur Ermittlung der Ursache des Problems wiederholt.
 
Inhalte:
¤ Erklärung des Begriffs "Diagnose“
¤ Grundstrukturierung der Problemsituation in die verschiedenen Technologiebereiche
¤ Basisinformationen über die beteiligten Technologien; Pneumatik, Hydraulik, Elektrik, SPS
und BUS-System
¤ Grundlagen zum Einsatz von Messtechnik zur Analyse, fachübergreifend
¤ Erarbeiten einer Analysestruktur mit der entsprechenden Fragetechnik
¤ Strukturierte, praktische Analysen an speziell modifizierten Übungsanlagen
¤ Behandlung von auftretenden Fachfragen
¤ Aufarbeitung von Instandhaltungsproblemen aus der Produktion
 
Dauer:
3 Tage
 
Zielgruppe:
Mitarbeiter aus dem Instandhaltungs- und Produktionsbereich, die mit dem Betrieb und der Wartung von pneumatischen
Anlagen betraut sind. Kaufmännische Mitarbeiter (z. B. Einkäufer) und Vertriebsbeauftragte


Veranstaltungsort

Standort:
Arnsberg (Firnrohr Automation) - Webseite
Straße:
Zu den Ohlwiesen 21
Postleitzahl:
59755
Stadt:
Arnsberg
Kanton:
Nordrhein-Westfalen
Land:
Germany
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok